Aussetzung des Trainings- und Übungsbetriebes

Der Schutz der Gesundheit hat oberste Priorität, daher haben wir beschlossen, den Trainings- und Übungsbetrieb ab sofort bis einschließlich 14. April 2020 auf unbestimmte Zeit auszusetzen.

Gleichzeitig haben wir beschlossen, die satzungsgemäße Mitgliederversammlung im März auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.