Die Brüder Sascha und Marco Grundmann aus unserer 1.Herren wurden kürzlich in die BZ-Elf der Hinrunde gewählt. Sascha Grundmann (3 Nominierungen/Hinrunde) bildet dabei mit dem Schneverdinger Patrick Strahl die Innenverteidigung der Hinrundenelf. Grundmann präsentierte sich insbesondere in den wichtigen Spielen als verlässlicher Verteidiger und brachte seine Gegenspieler regelmäßig zur Verzweiflung. Der gesamte Verein gratuliert dem langjährigen Abwehrrecken hiermit zur verdienten Nominierung.

Sein Bruder Marco (3 Nominierungen/Hinrunde) empfahl sich vor allem gegen Ende der Halbserie für die BZ-Hinrundenelf. Der robuste Mittelfeldspieler, der in einigen Speilen auch als Abwehrspieler aushelfen musste, drehte in den letzten Spielen mächtig auf und stellte dabei auch stets seine Torgefahr unter Beweis. Mit acht Ligatreffern rangiert er momentan auf einem sehr guten fünften Platz in der Torschützenliste der Kreisliga. Auch Marco sendet der Verein über diesem Wege Glückwünsche zur Nominierung.