Kategorie 2. Herren

Turbulente Begegnung in Soltau

In einem laut SV-Trainer Julian Canu „Hexenkessel am Spielfeldrand und auf dem Platz“ schossen die Platzherren nur zwei Treffer aus dem Spiel heraus und siegten am Ende glücklich. Über die gesamten 90 Minuten stand nicht

TSV Dorfmark – SV Soltau II 3:3

Mit dem letzten Aufgebot – acht Spieler mussten ersetzt werden – sorgten die Hausherren für eine Überraschung. „Ein wichtiger, aber auch glücklicher Punkt für unsere Moral“, sagte TSV-Trainer Rüdiger Laabs. Die Gäste